Wir kaufen Ihren Honda

Ankauf von Honda

Neben Fahrzeugen und Motorrädern stellt der japanische Konzern Honda auch Außenboardmotoren und Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen her. Auch im Luftverkehr ist das Unternehmen mittlerweile zu finden. Honda ist nach Toyota der zweitgrößte Automobilhersteller der Welt und mit einer Jahresproduktion von 22 Millionen Motoren der größte Motorenhersteller weltweit sowie der größte Hersteller von Motorrädern. Weltweit beschäftigt das Unternehmen fast 180.000 Mitarbeiter. Wie bei vielen anderen Unternehmen aus der Automobilbranche, befasste sich das 1948 gegründete Unternehmen nicht mit Fahrzeugen sondern mit der Herstellung von Motoren zum Antrieb von Fahrrädern.

Honda ist vor allem durch die Aktivitäten im Motorsport bekannt geworden. In der Formel 1 hatte Honda ein eigenes Team und war sowohl in der dort als auch in der Formel 2 als Motorenlieferant tätig. Zu den Kunden des Konzerns zählten beispielsweise Lotus, McLaren oder Williams. Hondas Motoren waren Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre in der Formel 1 weit verbreitet. Neben Alain Prost war damals auch Ayrton Senna mit einem Honda-Motor unterwegs. 2008 wurden die Aktivitäten in der Formel 1 allerdings eingestellt. Der Grund dafür war die Finanzkrise.

Fahrzeuge der Oberklasse vertreibt Honda unter dem Markennamen Acura. Diese findet man jedoch nur in den USA und in Hong Kong. Auch als Motorradhersteller hat sich Honda einen Namen gemacht und bietet in Klassen Modelle an. Von Motocross-Maschinen über Tourenmototrräder bis hin zum Supersportler ist alles vertreten. Zu den bekanntesten Modellen gehören unter anderen die Gold-Wing mit einem 6-Zylinder Boxermotor oder auch die Honda Fireblade bzw. die CBR-Reihe.